· 

1. Monate mit Omina-Tech Cloudmining

Ich möchte ich Heute meine ersten Ergebnisse mit Omnia-Tech Cloudmining präsentieren.

 

Am 30.09.2017 habe ich mir bei Omnia Cloudmining ein Kickstarten-Packet mit Gebühren für ca. 0,12874524 Bitcoins (zu den Zeitpunkt 550 Dollar).

Mehr dazu Erfahrt ihr meinen Ersten Blog Eintrag zu Omnia: https://www.kryptoblog.info/2017/10/08/cloudmining-mit-omnia-tech-eu/

Das Ergebnis nach dem ersten Monate Mining

Am Anfang habe ich vergeblich auf den angepriessen täglichen Auszahlungen gewartet bis ich mir die AGB durchgelesen haben in diesen Stand das dass Mining erst nach 14 Arbeitstagen beginnt, das ist mehr als ein halber Monat.

 

Am 22 Oktober bekamm ich meine erste mining Auszahlung in Bitcoins und am 29 Oktober die nächste, die Zahlung treffen bei meinen Kickstarter-Packet ca. alle 4-5 Tage ein und sind in der höhe von rund 0,0017 Bitcoins.

Um jedoch einen Gewinn zu erzielen müsste ich am Ende mehr als meine Eingezahlten Bitcoins aus den Mining bekommen, dies müsste mit der ansteigenden mining schwierigkeit mehr als ein Jahr dauern.

Somit ist Omnia erst auf langer Zeit wirklich rentable.

 

Vielen dank für Euer Interesse an meinen Blog.

 

Darkmen

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    MiningDoc (Montag, 03 Dezember 2018 11:26)

    Naja das muss man ja auch als Investition betrachten - das Mining nicht sofort gewinne abwirt sollte einem doch wohl bewusst sein.

  • #2

    Darkmen (Montag, 03 Dezember 2018 12:33)

    Gewinn wäre schön, als erste sollte man seinen ROI erreichen.